Die Tageszeitung "Westfälische Nachrichten"

berichtete am Freitag, dem 16. April 2004 über die Vorführung des Doku-
mentar- und Abenteuerfilmes "Rauhes Land" in Füchtorf.

zur Leitseite

Übersicht Pressestimmen

Referenzen

Achtung:

Von der Vergrößerung zurück
zu dieser Seite:

Auf den Zurückpfeil der Vergrö-
ßerung klicken (ist oben in der
Menüleiste)

Bild oben: - Mehr als 100 Zuschauer verwandelten den Saal "Zur Linde"
in ein "ortseigenes Kino".

Bild unten links: - Dieter Kisse beantwortete zum Abschluss der Vorführung
viele Fragen.

Bild unten Mitte: - Karl-Heinz Gärtner freute sich über die große Resonanz.

Bild unten rechts: - "Rauhes Land" - der Titel des Films von Dieter Kisse
kommt nicht von ungefähr. Tausende von Kilometern hat er im hohen Nor-
den zurückgelegt.

Bericht und Bilder : Stefan Nettelnstroth, Füchtorf

Kostprobe macht Appetit auf mehr

Dieter Kisse führt Film "Rauhes Land" vor

-stn- .Füchtorf. .Volles Haus im Saal "Zur Linde": Mehr als 122 Besucher begrüßte das Füchtorfer Filmteam
um Dieter Kisse, Wilhelm Bruns und Karl-Heinz Gärtner am Mittwochabend zur Vorführung des Kisse-Films
"Rauhes Land". ......................

xxx

Diese Seite unserer Homepage ist also noch nicht ganz fertig,
obiger Artikel muß noch lesbar hierhin geschrieben werden.

_________________________________________________________________________________


Impressum:
Bericht und Bilder: Stefan Nettelnstroth, Füchtorf, Westfälische Nachrichten
Tageszeitung "Westfälische Nachrichten" - Herausgeber und Verlag: Aschendorff Medien GmbH + Co.KG -
Soester Str. 13 - 48155 Münster